Ostermarkt im Alten Kloster Witzenhausen

In den Räumen der Universität Kassel werden Volkskunst und Brauchtum gezeigt – natürlich dreht sich dabei alles um das Osterei und österlichen Schmuck. Die Säle und Gänge des ehemaligen Klosters säumen die farbenfrohe Stände zahlreicher Aussteller, die Schönes zum Schauen, Basteleien sowie so manche Geschenkidee bieten. Das Angebot an verschiedenen Leckereien sind der Rahmen zum Wohlfühlen und Genießen.

Die Besucher des Ostermarktes können an diesem Tag auch die geöffneten Innenstadtgeschäfte besuchen und einkaufen.

Veranstaltungsort:
Universität Kassel, FB 11, Steinstraße 19, Witzenhausen

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.eurowoche.org

Lage

nach oben