Maschinelle Übersetzung: German English French Italian

Süßkirschen als Forschungsobjekte

Führung durch den Süßkirschenversuchsbetrieb des Landes Hessen in Wendershausen

Anfang der 80er Jahre wurde auf einer großen Versuchsfläche der erste Versuchsabschnitt eines umfassenden Züchtungsprogrammes zur Verzwergung von Süßkirschbäumen angelegt. In der Versuchsanlage Wendershausen im traditionsreichen Süßkirschenanbaugebiet Witzenhausen führt der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen laufende wissenschaftliche Untersuchungen im Bereich des Kirschenanbaus durch. Die dort angepflanzten Sorten sind Teil der Genbank Kirsche, die zur Sortensicherung dient. Die Führung umfasst auch die dortigen Wildobst-Sonderkulturen.

Führung bis 15 Personen 35 € / Gruppe
Führung ab 15 Personen 50 € / Gruppe

Buchung

Tourist Information
Am Markt 12
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542-6001-0
Fax: 05542-6001-23

info@kirschenland.de

nach oben