Events
Prospekte
Buchen

Es war einmal

Erleben Sie märchenhafte Vielfältigkeit!

Die zauberhafte Welt der Grimm’schen Märchen …

„Es war einmal…“ – diese drei berühmten Worte ebnen den Weg in die zauberhafte Welt der Grimm’schen Märchen.
Diese wurden zum großen Teil in Kassel und somit unweit von Witzenhausen verfasst.

Die Verbindung zwischen der Kirschenstadt und den zwei Brüdern reicht aber noch weiter: Als Jacob Grimm im Jahr 1837 aus dem Königreich Hannover nach Kassel floh, machte er hier Zwischenhalt.

… märchenhafte Vergangenheit

Noch heute erinnert eine Statue auf dem Witzenhäuser Marktplatz an die Freiheitsrede des deutschen Literaturwissenschaftlers. Neben dieser hat Jacob, gemeinsam mit Wilhelm, u.a. das Märchen Frau Holle verfasst – Witzenhausen ist Teil des 2017 gegründeten Geo-Naturpark Frau Holle Land.

Natur erleben …

Das Ziel des drittgrößten Naturparks in Hessen besteht darin, den Menschen mit der Natur zu verbinden: Zwischen Nieste und Ringgau erwarten den Wanderlustigen 20 zertifizierte Premiumwege sowie einzigartige Kirschenwanderwege.

Von diesen aus lässt man seinen Blick über die ganz speziellen Sehenswürdigkeiten der Region (der Hausberg der Frau Holle, der Frau-Holle-Teich, …) schweifen. Oder man schwingt sich auf den Drahtesel und erkundet die Umgebung auf dem Radweg.

Finden Sie ihren Liebingsplatz …

Als Familienmitglied der GrimmHeimat NordHessen – diese reicht von Hann. Münden bis an den Edersee – ist Witzenhausen einer von vielen Orten, an die man sein Herz verliert.

Auf der Reise durch die Heimat der beiden Brüder findet jeder seinen Lieblingsplatz mit einer individuellen Geschichte; es gibt zahlreiche Begebenheiten und Erlebnisse, die große und kleine Gefühle hervorrufen. Verträumte Fachwerkstädte, imposante Buchenwälder und malerische Flusslandschaften machen die GrimmHeimat zu etwas ganz Besonderem!

Magische Burgen und Schlösser …

Die magischen Burgen und Schlösser als auch die zauberhaften Fachwerkstädte der Region waren nachweislich eine Inspiration für das Erzähler-Duo. 

Wer diese Faszination nachempfinden möchte, der ist auf der Deutschen Märchenstraße bestens aufgehoben.

Auf der deutschen Märchenstraße …

Seit 1975 führt die Route den Abenteuerlustigen von der hessischen Grimm-Geburtsstadt Hanau bis in die Heimat der Bremer Stadtmusikanten; auf über 600 Kilometern durchwandert man außergewöhnliche und zum großen Teil unberührte Naturlandschaften.

Worauf soll man da noch warten?

Auf ins Kirschenland!