Rundgang durch das Völkerkundemuseum

Zu Gast bei den Völkern der Welt

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise zu Wildbeutern, Nomaden, Fischern und Bauern. Das Museum zeigt Gegenstände des täglichen Lebens aus Landwirtschaft und Haushalt zur Gewinnung und Verarbeitung von Nahrung und Kleidung sowie Masken, Schmuck und Musikinstrumente. Die Exponate stammen aus Afrika, Südamerika und Ozeanien. Unterschiedliche Wirtschaftsformen werden am Beispiel verschiedener Kulturen dargestellt und verdeutlichen Anpassungsstrategien der Menschen an ihren Lebensraum.

Öffnungszeiten: Mittwoch und Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr (April-Oktober)

Führungen für Gruppen können auch außerhalb der Öffnungszeiten arrangiert werden.

Buchungsstelle:
Telefon 05542 -60721 oder
museum@ditsl.de

nach oben