Willkommen in der Kirschen- und Universitätsstadt Witzenhausen

Die Kirschen- und Universitätsstadt Witzenhausen liegt mit ihren 16 Ortsteilen reizvoll eingebettet im romantischen Werratal und ist Mittelpunkt eines der größten und ältesten Kirschenanbaugebiete Deutschlands. Das Symbol der Stadt, die Kirsche, bestimmt seit mehr als anderthalb Jahrhunderten den Jahresablauf. Besonders sichtbar wird die Bezeichnung Kirschenstadt Ende April und Anfang Mai, wenn die ca. 150.000 Kirschbäume um die Stadt ihre weiße Blütenpracht zeigen.

Die attraktive Altstadt mit ihrem wertvollen Fachwerkbestand zeigt mittelalterliche Kultur und Baukunst aus acht Jahrhunderten. Besondere Höhepunkte sind das Renaissance-Rathaus, die Liebfrauenkirche, die St. Michaels-Kapelle sowie die Reste der Stadtmauer mit ihren Türmen und das ehemalige Wilhelmitenkloster. Hier ist es gelungen, Altes zu bewahren und sich Neuem zu öffnen. So ist die kleinste Universitätsstadt in Deutschland Standort der Universität Kassel mit dem Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, dem ersten seiner Art in Europa. Witzenhausen ist zudem ein idealer Ausgangsort, um zu eindrucksvollen Radausflügen zu starten oder sogar auf Premiumwegen ausgezeichnet zu wandern. Seien Sie unser Gast!

Suchen & Buchen - Unterkunft finden


Newsticker

Werra-Burgen-Steig ist Deutschlands 2. schönster Wanderweg 2016

Werra-Burgen-Steig Hessen, X5H, ist Deutschlands 2. schönster Wanderweg 2016!

Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland

Deutschlands 2. schönster...

Weiterlesen

Nabucco war voller Erfolg

Feeling wie in einem Opernhaus und das mitten auf dem Marktplatz von Witzenhausen.

Weiterlesen

Events in der Nähe

nach oben